Cébé Athleten

TOGETHER WE ARE STRONGER

JESSICA PARDIN

RUNNING

FRANKREICH

Ich habe als Kind wettkampfmäßig mit dem Cross-Country Skifahren begonnen und bin dann in der Sekundar- bzw. Oberstufe zum Biathlon gewechselt, belegte die Disziplin als Leistungskurs und wurde in den Skisport-Ausschuss von Savoyen aufgenommen. 
Ich erkannte, dass frei in den Bergen zu laufen und Ski zu fahren absolut mein Ding war, musste dann jedoch noch einmal meine Richtung wechseln, um den Sport mit meiner Ausbildung zur Hebamme verbinden zu können.
Zwischen 2011 und 2014, in der Zeit als meine beiden Töchter geboren wurden, nutzte ich meine Babypause auch für verschiedene andere persönliche Projekte.
Mittlerweile laufe ich schon international die zweite Saison als Mitglied des Teams La Sportiva!
Und letztes Jahr gewann ich sogar den World Cup of VK, das war eine Riesen-Sache!

JESSICA PARDIN

  • Geburtsort und -datum: Albertville, im Savoie, France, am 24.11.1987
  • Stadt, in der Du heute lebst:  Cléry im Savoie
  • In welchem Alter hast Du mit Deiner Sportart begonnen? 2008 im Alter von 20 Jahren.
  • Welche Gründe haben Dich dazu bewogen, Dich für diese Sportart zu entscheiden? Ich habe diesen Sport durch meinen Mann entdeckt, der passionierter Trailläufer und Skibergsteiger ist. Und ich war sofort von der Freiheit, in den Bergen zu laufen und Ski zu fahren, begeistert!
  • Welches Hauptziel verfolgst Du im Rahmen Deiner Karriere als Sportler? Die Ziellinie des CCC Hand in Hand mit meinen Töchtern zu durchlaufen, und die Pierra Menta zusammen mit meinem Mann zu laufen!
  • Welches Hauptziel verfolgst Du in Deinem Privatleben? Ich träume von einem großen Bauernhof in den Bergen mit Ziegen!
  • Weshalb hast Du uns als Partner gewählt? Weil mich die Qualität der Produkte sofort überzeugt hat und weil sie in Frankreich hergestellt werden!
  • Was gefällt Dir am besten an unseren Produkten? Der perfekte Sitz der Brille im Gesicht! Das kannte ich, ehe ich Cébé kennengelernt habe, gar nicht!
  • Hast du eine bestimmte Angewohnheit, ein Ritual vor dem Wettkampf? Nein.
  • Was ist Dein Lieblingswettkampfort? Kein spezieller, ich liebe es einfach, die Berge zu entdecken!
  • Was ist Deine beste Erinnerung in Deiner Karriere? Der Sieg beim VK Transvulcania! Es war unglaublich, ich konnte es gar nicht fassen, das Niveau war so hoch!
  • Wo entspannst Du Dich am liebsten? Hmmm... In meinem Bett, mit meinen Hunden.... Ha ha ha!
  • Was ist Dein beliebtestes Urlaubsziel? In einem kleinen Chalet in den Bergen von Savoyen in 2.000 m Höhenlage. Meine ganze Familie kann es kaum erwarten, dort den Sommerurlaub zu verbringen!
  • Was ist Dein Lieblingslied, Lieblingssänger? Ich höre so ziemlich alles, aber ich mag besonders gern Soprano.
  • Was ist Dein Lieblingsfilm? ??? Ich weiß nicht.... Ich sehe kaum fern und gehe nur ganz selten ins Kino. Ich bin also keine große Hilfe, wenn es darum geht, einen guten Film zu empfehlen!
  • Was ist Dein Lieblingsgericht? Ich bin ein ziemliches Leckermaul... Und am allerliebsten esse ich echtes italienisches Tiramisu!
  • Was machst Du am liebsten (mit Ausnahme Deines Sports)? Ich kümmere mich gern um meinen Garten und meine Hühner...
  • Hast Du eine Lebensdevise? Nein, außer das Leben und Zusammensein, mit denen die man liebt, zu genießen!